Bilder von google konto herunterladen

Suchen Sie nach einer schnellen und einfachen Möglichkeit, alle Ihre Bilder und Videos von Google Fotos herunterzuladen? Möchten Sie vielleicht lokal eine Sicherung erstellen oder einen persönlichen Film erstellen und alle Inhalte lokal für Bearbeitungszwecke speichern? Schritt 2: Wählen Sie als Nächstes Google Fotos aus dem Feld aus. An diesem Punkt gibt Ihnen die App die Möglichkeit, den Laufwerknamen auszuwählen. Während der Standardname Z ist, können Sie einen beliebigen Buchstaben Ihrer Wahl aus der Dropdownliste auswählen. Der RaiDrive hat jedoch Zugriff auf Ihre Fotos. Um es zu entfernen, gehen Sie zu Ihrem Google-Konto und wählen Sie Sicherheit aus dem linken Bereich. Um all diese Bilder und Videos herunterzuladen, müssen Sie die Methode verwenden, über die ich unten sprechen werde, die Google Takeout ist. Wenn Sie Ihre Fotos versehentlich im falschen Google-Konto gesichert haben, können Sie sie in ein anderes Konto verschieben. Um das Konto zu ändern, in dem Sie Ihre Fotos gesichert haben, geben Sie Ihre Fotobibliothek für dieses Konto bereit. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Google Fotos-Bibliothek mit einem anderen Konto teilen. Google Fotos ist mehr als nur eine Galerie-App. Es ist ein ausgezeichneter Foto-Backup-Service, der auch ordentliche Bearbeitungen von Zeit zu Zeit aussert. Außerdem können Sie immer in der Zeit zurückgehen, um Ihre alten Erinnerungen zu überprüfen.

Und das Gute ist, dass Sie sowohl nach Datum, Ort und Text suchen können. Im Laufe der Zeit sammelt Google Fotos Tausende und Abertausende dieser Erinnerungen. Also, wie können Sie alle diese Fotos auf Ihrem Computer (oder Telefon) auf einmal herunterladen? Die Antwort darauf ist ganz einfach: Das können Sie nicht. Es gibt jedoch einige Problemumgehungen, die Sie verwenden können. Sie können Google Takeout beispielsweise über den Browser Ihres Mobilgeräts und die oben aufgeführten Schritte verwenden. Sie können die Fotos im Album auch per E-Mail oder Google Drive teilen und dann von dort herunterladen. Diese zweite Methode ist ziemlich umständlich, aber sie funktioniert. Wir werden die Hilfe eines Drittanbieter-Tools namens RaiDrive nehmen. Dieses erstellt ein Netzwerklaufwerk von Google Fotos Speicher auf Ihrem PC, und auf diese Weise können Sie alle Ihre Dateien und Ordner aus der Bequemlichkeit von Windows Explorer erkunden. Ja, es wird Ihr Speicherplatz gespeichert, da er nicht den gesamten Ordner/das gesamte Laufwerk mit Ihrem PC synchronisiert.